Die Leistungen eines guten Immobilienmaklers

Ein guter Immobilienmakler nimmt Ihnen alle in diesem Hausverkauf-Ratgeber beschriebenen Aufgaben ab.

Um klarzumachen, wie viele verschiedene Dinge beachtet und erledigt werden müssen und wie komplex daher ein Immobilienverkauf ist, sind hier die Aufgaben aufgelistet, die nötig sind, um eine Immobilie wie ein  Einfamilienhaus oder eine Eigentumswohnung erfolgreich zu verkaufen.

Lassen Sie sich helfen!         

18  Maklerleistungen die sie persönlich Entlasten

 
  1   BEGUTACHTUNG der Immobilie zur Ermittlung des aktuellen
          Verkaufswertes
  2   ANALYSE des aktuellen Gebäudezustandes
  3   ÜBERPRÜFUNG aller vorliegenden Unterlagen und Erstellung von
          Fotokopien
  4   ENTWICKLUNG einer individuellen Verkaufsstrategie
  5   NEUERSTELLUNG der Grundrisspläne durch einen Bauzeichner
  6   ERSTELLUNG eines eventuell notwendigen Umbau- oder
         Sanierungskonzeptes mit einer Kostenliste der notwendigen Gewerke
  7   ERSTELLUNG eines aussagefähigen Exposés
  8   VERÖFFENTLICHUNG des Angebotes in den gängigen
          Internetportalen 
  9   ANZEIGENSCHALTUNG in den Tageszeitungen
10   VERSAND des Immobilienexposés an Interessenten aus dem Bestand
11   ÜBERPRÜFUNG der Bonität von potentiellen Käufern
12   KOORDINIERUNG und DURCHFÜHRUNG der Besichtigungen
13   HILFESTELLUNG LEISTEN - Interessenten brauchen die richtige
          Finanzierung
14   VERMITTLUNG an einen Steuerberater zur Abklärung der 
          steuerlichen Situation
15   VORBEREITUNG und BEURKUNDUNG des Kaufvertrages im Notariat
16   ABSCHLUSS der
         Grundschuldbestellung
17  ÜBERPRÜFUNG des Geldeinganges
         beim Verkäufer
18   ÜBERGABE des Objektes an
         den Käufer

 

Der Weg bis zur endgültigen Übergabe der Immobilie an den neuen Eigentümer ist lang und oft sehr steinig.